links about us archives search home
SustainabiliTankSustainabilitank menu graphic
SustainabiliTank

 
 
Follow us on Twitter

 

Posted on Sustainabilitank.info on November 29th, 2013
by Pincas Jawetz (pj@sustainabilitank.info)

 

 

Das demokratische Zeitalter

Rezension: Christian Moser [Müller, Jan-Werner (2013): Das demokratische Zeitalter. Eine politische Ideengeschichte Europas im 20. Jahrhundert. Berlin: Suhrkamp Verlag, ISBN 9783518585856, Preis: € 41,10]

Politische Ideen bewegen die Menschen

Das 20.Jahrhundert war das Zeitalter der Ideologien. Der deutsche Politologe Jan-Werner Müller definiert Ideologien als Formen eines leidenschaftlichen, mitunter auch fanatischen Glaubens an Ideen und Entwürfe zur Perfektionierung der Gesellschaft. Nach dieser Lesart stiften Ideologien nicht nur Sinn und versprechen innerweltliche Erlösung, sondern manche „politische Religionen“ wie der Nationalsozialismus oder der Kommunismus erheben den Anspruch, einen „neuen Menschen“ erschaffen zu können.

Mehr dazu unter www.PolAk.at.


Gewinnspiel

Die Politische Akademie verlost fünf Exemplare des Buches edition noir Band 24 „Wohlstandsatlas Österreich“ der Julius Raab-Stiftung.

Die Gewinnfrage lautet: Von wem stammt die berühmte politische Formel „Wohlstand für alle“?

a) Ludwig Erhard
b) Adolf Kolping
c) Alois Mock

Ihre Antwort samt Namen und Adresse schicken Sie bitte bis Di., 03.12.2013, 12:00 Uhr an judith.feldmann@PolAk.at.

Die Politische Akademie wünscht viel Erfolg!

Be Sociable, Share!

Leave a comment for this article

###